Radsportveranstaltungen im Burgenland 2019
Archiv Archiv
ÖRV-Generalversammlung, Leonding, 23. März 2019: Harald J. Mayer neuer ÖRV-Präsident. Bei der Generalversammlung des Österreichischen Radsportverbandes in Leonding bei Linz wurde ÖRV-Präsident Otto Flum nach 23 Amtsjahren gebührend verabschiedet. Als neuer Präsident folgt ihm Harald J. Mayer, Geschäftsführer von Tchibo/Eduscho-Österreich und über drei Jahrzehnte u.a. war er als Sprecher der Ö-Tour und Burgenland-Rundfahrt die „Stimme des Radsports“. Harald Mayer gilt als ein Mann der Wirtschaft, der sich der weiteren Dynamisierung des Radsports in all seiner Breitenwirksamkeit, vom Renn- bis zum Familiensport, verschreibt. Auch den Radsport im Burgenland hat er immer im Focus, bereits mit 17 Jahren begann Harald Mayer‘s „Sprecherkarriere“ bei der Burgenland-Rundfahrt!
Ehrungen: Im Rahmen der ÖRV-Generalversammlung wurde Sportlerinnen und Sportler, sowie Funktionäre für Ihre sportlichen Leistungen bzw. Tätigkeiten um den Radsport geehrt. Silbernes Ehrenzeichen         Stefan Matzner           Bronze EM-Punktefahren 2018 Goldenes Ehrenzeichen        Andreas Müller          Gesamtsieg Bahn-Madison-Weltcup 2018                    (die beiden Sportler sind bereits im Wettkampf unterwegs und bekommen die Ehrenzeichen nachgereicht)! Silberne Ehrenmedaille         Josef Trenker                 Vorstand im LRV-Burgenland Josef Trenker ist seit Jänner 2013 im Vorstand des LRV Burgenland und bei allen Radsportevents mit seiner Erfahrung bzgl. behördlichen- und straßenpolizeilichen Kenntnissen behilflich. Auch seine Tätigkeit als LRV-Kommissar (Kampfrichter) bei vielen Radsportveranstaltungen sind bzgl. seines korrekten Auftretens gefragt. Herzliche Gratulation!  
v.l.n.r.  ÖRV-Präsident Otto Flum, Josef Trenker, ÖRV-Generalsekretär Rudi Massak.
ASVÖ-Ehrung für Imrek und Matzner! Bei der ASVÖ-Meisterehrung am Freitag, den 12. April 2019 in Markt St. Martin wurden Ernst Imrek, Tatjana Imrek und Stefan Matzner für die Erfolge im Sportjahr 2018 geehrt.
LEITHA.BERG-RADMARATHON – Breitenbrunn am Pfingstsonntag, den 9. Juni 2019     Strecke-Bewerb A: 120 km / Bewerb B:  80 km         Rundkurs:  40 km, Start: 9:30 u.10:00 Uhr    ASKÖ Radclub Blaufränkischland   Hier anmelden:    www.leithaberg-radmarathon.at
Programm der Burgenland-Radtage 2019
ÖRV- Generalversammlung, Leonding, 23. März 2019: Harald J. Mayer neuer ÖRV-Präsident. Bei der Generalversammlung des Österreichischen Radsportverbandes in Leonding bei Linz wurde ÖRV-Präsident Otto Flum nach 23 Amtsjahren gebührend verabschiedet. Als neuer Präsident folgt ihm Harald J. Mayer, Geschäftsführer von Tchibo/Eduscho-Österreich und über drei Jahrzehnte u.a. war er als Sprecher der Ö-Tour und Burgenland-Rundfahrt die „Stimme des Radsports“. Harald Mayer gilt als ein Mann der Wirtschaft, der sich der weiteren Dynamisierung des Radsports in all seiner Breitenwirksamkeit, vom Renn- bis zum Familiensport, verschreibt. Auch den Radsport im Burgenland hat er immer im Focus, bereits mit 17 Jahren begann Harald Mayer‘s „Sprecherkarriere“ bei der Burgenland-Rundfahrt!
Ehrungen: Im Rahmen der ÖRV-Generalversammlung wurde Sportlerinnen und Sportler, sowie Funktionäre für Ihre sportlichen Leistungen bzw. Tätigkeiten um den Radsport geehrt. Silbernes Ehrenzeichen         Stefan Matzner           Bronze EM-Punktefahren 2018 Goldenes Ehrenzeichen        Andreas Müller          Gesamtsieg Bahn-Madison-Weltcup 2018                    (die beiden Sportler sind bereits im Wettkampf unterwegs und bekommen die Ehrenzeichen nachgereicht)! Silberne Ehrenmedaille         Josef Trenker                 Vorstand im LRV-Burgenland Josef Trenker ist seit Jänner 2013 im Vorstand des LRV Burgenland und bei allen Radsportevents mit seiner Erfahrung bzgl. behördlichen- und straßenpolizeilichen Kenntnissen behilflich. Auch seine Tätigkeit als LRV- Kommissar (Kampfrichter) bei vielen Radsportveranstaltungen sind bzgl. seines korrekten Auftretens gefragt. Herzliche Gratulation!  
v.l.n.r.  ÖRV-Präsident Otto Flum, Josef Trenker, ÖRV-Generalsekretär Rudi Massak.
ASVÖ-Ehrung für Imrek und Matzner! Bei der ASVÖ-Meisterehrung am Freitag, den 12. April 2019 in Markt St. Martin wurden Ernst Imrek, Tatjana Imrek und Stefan Matzner für die Erfolge im Sportjahr 2018 geehrt.
LEITHA.BERG-RADMARATHON – Breitenbrunn am Pfingstsonntag, den 9. Juni 2019     Strecke-Bewerb A: 120 km / Bewerb B:  80 km         Rundkurs:  40 km, Start: 9:30 u.10:00 Uhr    ASKÖ Radclub Blaufränkischland   Hier anmelden:    www.leithaberg-radmarathon.at